Allgemein

Zum Thema Ernährung: Sigmund Schuster in Herborn

Donnerstag, 18. April 2019 ab 19.30

Leonhards vegetarisches Bistro, Bahnhofstraße 16, 35745 Herborn

Sigmund Schuster, Autor des Buches „Achtsame Ernährung“, hat durch eigene Erfahrungen erkannt, dass unsere Nahrung nicht nur körperlich bzw. grobstofflich, sondern auch geistig/seelisch bzw. feinstofflich wirkt.

Durch Einfühlen, Nachdenken und intensive Prozesse, wie bspw. Langzeitfasten, Lichtnahrung, unterschiedliche Essweisen, Einheitserfahrungen, Astralreisen, Geistbegegnungen, Sterbeerlebnis, u.v.m. haben sich ihm Einsichten eröffnet und sind ihm Zusammenhänge bewusst geworden, wie die Nahrungsmittel, welche wir zu uns nehmen bzw. die Materialien, in denen wir leben und schlafen, unsere Gesundheit, Lebenszufriedenheit und Bewusstwerdung in unmerklicher und unerkannter Weise beeinflussen bzw. mindern oder fördern.

Bisher hat es bei naturnaher Lebensweise für ein gesundes Leben ausgereicht, seine Aufmerksamkeit auf grobstoffliche Verunreinigungen der Nahrungsmittel, wie auch der Baumaterialien unserer Häuser und Schlafplätze zu legen. Durch unseren neuzeitlichen naturentfremdeten Alltag wird es aber immer wichtiger, sich auch den feinstofflichen Inhalten zu widmen, um ein zufriedenes und freudvolles Leben bis zu einem erfüllten Sterben führen zu können.

Sigmund Schuster (Jg. 1954, 41 Jahre glücklich verheiratet, 6 Kinder, 6 Schwiegerkinder, 14 Enkelkinder, Entwickler von VollwertHolz, NaturKraftSchlafplatz, NaturKraftHausbau) erzählt authentisch von sich, erklärt übergeordnete Zusammenhänge und freut sich auf Fragen.

Unkostenbeitrag: 10 EUR inkl. einem Getränk und freie Auswahl von 4 Büchern des Autors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.